Templer News

Templerorden Ritterorden

Winterkapitel 2017 des Templer-Ordens in Löwenstein

on 16. Dezember 2017

Möglicherweise sind Sie enttäuscht, weil Sie nicht dabei waren, wenn Sie jetzt erfahren, was Sie im Winterkapitel 2017 des Templer-Ordens in Löwenstein versäumt haben:

  • eine freundschaftliche, ja liebevolle Gemeinschaft gleichgesinnter Brüder und Schwestern zu erleben,

wer sucht nicht nach dauerhaften Freundschaften mit Menschen, auf die man sich ernsthaft verlassen kann, weil deren Ego nicht mehr die Hauptrolle spielt?

  • einen offenen und ehrlichen Austausch von Brüdern und Schwestern wahrzunehmen und sich selbst einbringen zu können

wer sucht nicht eine Gemeinschaft, in der man ungeniert auch ungewöhnliche Themen besprechen kann, die uns beschäftigen?

  • sich mit Leib und Seele in ein tiefgreifendes Ritual hineinfallen zu lassen und damit das Einstellen von Ruhe und Frieden in sich zu spüren.

Wer möchte nicht die Hetze und Unrast des Alltags für eine gewisse Zeit durch das friedvolle Leben auf einer höheren Ebene eintauschen?

  • Brüder und Schwestern des Templer-Ordens bei ihren Vorträgen zu ihren Erfahrungen mit den Geheimnissen zu spüren

wer möchte nicht fasziniert sein, wie jeder Templer seine eigenen Erfahrungen mit den Templer-Geheimnissen macht und diese zu intensiven Lebenserfahrungen führen?

  • Ein neues tieferes Verständnis von „Weihnachten“ als „WEIHE-NACHT“ brachte der Vortrag des Ordenskaplans und das führte elegant über zur anschließenden Weihnachtsfeier

wer möchte nicht „Weihnachten“ tiefer verstehen, ohne immer nur den kommerziellen Aspekt im Hinterkopf zu haben?

wer möchte nicht, sich ganz zwanglos und wie selbstverständlich in so einer Gemeinschaft angenommen und aufgenommen fühlen, als wäre es nie anders gewesen?

  • Einen Vortrag des gesundheitlich herausgeforderten Großmeisters mit dem mystischen Thema“ „Wie man in kürzester Zeit zur Freiheit der Kinder Gottes gelangen kann!“ als Aufforderung der Übertragung ins eigene Leben zu hören?

Wer spürt nicht die teilweise bedrückende Last des Alltags und möchte sie nicht gegen die Freiheit auf einer höheren Ebene gegen eine neue Sichtweise eintauschen?

27 Schwestern und Brüder des Templer-Ordens haben sich das gegönnt. Der jüngste Templer war 16, der älteste 75 Jahre alt.

4 Brüder wurden im Rahmen des templerischen Einkleidungsrituals mit dem schwarzen Templermantel feierlich in den Orden aufgenommen.

3 Brüder und eine Schwester wurden in den Knappenstand erhoben. Sie können nun von den Novizen als Mentoren gewählt werden.

Allzu schnell ging das Wochenende des Winterkapitel 2017 des Templer-Ordens in Löwenstein vorbei.

Wie geht es für Sie weiter?

Das nächste Ordens-Kapitel kommt bestimmt.

Entscheiden Sie sich jetzt innerlich für die Teilnahme an einem der nächsten Kapitel! Das nächste Kapitel beginnt am Karfreitag, 30. März 2018 in Löwenstein.

„Beim nächsten Ordenskapitel nehme ich teil, weil mich die Bruderschaft im Templer-Orden fasziniert und ich sie noch besser kennen lernen möchte.“

Dann sind Sie dabei!        Dann gehen Sie auf unsere Kontaktseite und melden sich über das Kontakt-Formular direkt beim Stammhaus des Ordens an.

Gott zum Gruße

Ritter Günter D. Bok,
Großmeister im Templer-Orden

TemplerWinterkapitel 2017 des Templer-Ordens in Löwenstein