Templer News

das Templer-Kreuz mit Rose

33 Templer in Löwenstein beim Frühjahrskapitel 2019 des Ordens

on 16. März 2019

33 Templer und drei Gäste aus Deutschland, Schweiz und Spanien trafen sich am 8. bis 10. März 2019 zum Ordenskapitel auf „Burg Löwenstein“.

Das Frühjahrskapitel 2019 schwingt bei denjenigen, die daran teilgenommen haben noch immer. 

Es erstaunt die Teilnehmer, welche Festlichkeit, welche Feierlichkeit und Faszination bei den Ordenskapiteln des Templer-Ordens ausgestrahlt wird. Die Schwestern und Brüder des Ordens werden von Gänsehaut emotional berührt.

Vier Knappen wurden unter den Augen von anwesenden Rittern zu neuen Rittern geschlagen. Es war erneut ein sehr emotionaler Moment. Sie sind seit mehr als 3 Jahren im Orden und haben die Grundlage des Ordens, die in den 13 Templer-Geheimnissen enthalten ist, kennengelernt und sind bestrebt dies im täglichen Leben umzusetzen. Mit dem Ritterschlag haben Sie sich entschieden, ein Leben lang dem Orden treu zu bleiben. Das scheint keine leichte Entscheidung zu sein, jedoch durch ihre Erfahrungen mit der Ordensspiritualität eine logische Konsequenz. Das Ritual für den Ritterschlag begann bereits am Donnerstagabend und endet mit dem Ritterschlag gegen Mittag des Folgetages. Somit konnten zum Frühjahrskapitel dann insgesamt 11 Ritter des Templer-Ordens den Kapitelsaal feierlich betreten. 

Bereits zum Herbstkapitel 2019 warten fünf weitere Knappen auf ihren Ritterschlag. Dem Ritterschlag geht eine Nachtwache voraus. Es folgt ein intensives Ritual, bei dem der „alte“ Mensch stirbt und ein neuer Mensch geboren wird. Der Ritterschlag ist und bleibt einfach ein unvergessliches Erlebnis.

Am Freitagabend gab es eine Vorstellungsrunde, wobei sich der Orden, sowie die Brüder und Gäste mit ihren Erwartungen vorstellten.

Vier Novizen wurden am Samstag während des feierlichen Festkapitels in die Ordensgemeinschaft neu aufgenommen. Bei ihrer ersten Teilnahme im Kapitel werden diese mit dem schwarzen Ordensmantel durch die Hand des he Großmeisters eingekleidet und zur Bearbeitung der Templer-Geheimnisse verpflichtet. Die anwesenden Schwestern und Brüder stärkten die neuen Novizen tatkräftig und brachten ihnen damit ihre Brüderlichkeit zum Ausdruck.

Zwei Novizen wurden in die Knappenstufe berufen, nachdem sie sechs der 13 Geheimnisse der Templer bearbeitet hatten. Sie erneuerten ihr Novizenversprechen und wurden durch den he Großmeister gestärkt und gesegnet. 

Die drei teilnehmenden Gäste integrierten sich im Fluge und wurden von allen Templern herzlich aufgenommen. Sechs Vorträge wurden von Brüdern und Schwestern gehalten. Dabei ging es insbesondere über die selbst gemachten Erfahrungen bei der Bearbeitung der Templer-Geheimnisse.

Unser edler Bruder Berardo berichtete über den von ihm begangenen Jakobsweg und dessen geschichtlichen Hintergründe sowie über den Codex Templi.

Am Samstag wurde die Templer-Andacht in einem gefühlsmäßig unter die Haut gehenden Ritual gefeiert.

Der Samstagabend klang in geselligem Beisammensein aus, wo sich vielfältige künstlerische Unterhaltungstalente von Zauberkunst, Oper- bis hin zu Rockgesang entfaltet haben.

Der Sonntagvormittag stand im Zeichen der Gruppenarbeit und des Disputs. Im Anschluss kam der traditionell erwartete Vortrag des he Großmeisters, der diesmal über das Quantenbewusstsein referierte. Auch darüber gab es im Anschluss den brüderlichen Disput.

Kurz vor dem Mittag erfolgte das Templer-Ritual des Abritts. Am Nachmittag ritten die Schwestern und Brüder des Templer-Ordens wieder beseelt und gestärkt auf ihre jeweiligen Burgen und waren beflügelt durch diese feierliche Zusammenkunft und die Brüderlichkeit der letzten Tage.

Einige Schwestern und Brüder trainierten am Sonntagnachmittag den Weg des Schwertes unter Anleitung unseres Ritters Georgios Elias equitem draco.

Rituale und interessante, emotionale und offenherzige Vorträge mit Disputen verstärkten das spirituelle Gemeinschaftsgefühl der Brüder und Schwestern und brachten die Geschwister noch näher zusammen.

Das Sommerkapitel 2019 ist bereits in Vorbereitung. Es wird von Freitagabend, 14. Juni bis Sonntagmittag, 16. Juni 2019 in Löwenstein ausgetragen. Interessenten und Gäste melden sich bitte bis zum spätestens bis 12. April 2019 beim Orden, damit eine Teilnahme noch sichergestellt werden kann.

Euer Bruder Mercurius

Hier sehen Sie die Bilder von unserem Frühjahrskapitel 2019:

  • Schwerter der Ritter auf dem Ordenskapitel
    Schwerter der Ritter auf dem Ordenskapitel
Templer33 Templer in Löwenstein beim Frühjahrskapitel 2019 des Ordens